Banner
Leiste

Ernährung

ErnahrungAuf die richtige Ernährung kommt es an heißt nicht FDH oder auf alles verzichten was schmeckt und sich ausschließlich von Dingen zu ernähren, die im Garten wachsen. Wer so denkt, den kann ich hier beruhigen. Der gesunde Körper braucht von jedem etwas, deshalb ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig. Gerade im Sport muß man darauf achten, dass die Nährstoffe, die hier verbraucht werden, anschließend wieder zugeführt werden. Ist das nicht der Fall, entsteht ein Mangel. Der Körper muß den Energieverlust ausgleichen und wenn ihn diese nicht zugeführt wird, greift er auf Reserven zurück und das kann so aussehen, dass sogar Muskelmasse abgebaut wird, um diese zur Energiegewinnung heranzuziehen.
Kalorienrechner
Wie viel Kalorien verbrauchen Sie?

Geschlecht:
männlich weiblich
Ihr Alter:

Ihr Gewicht:
KG
Ihre Tätigkeit:


Zusätzlicher Kalorienverbrauch:
TätigkeitMinuten


Powered by
abfragen.de Die Infozentrale

 

Man sollte dem Körper nach dem Training Kohlenhydrate, am besten in Form von Fruchtsäften, Müsli oder Obst zuführen. Der Körper versucht das Defizit an Kohlenhydraten ansonsten durch den Abbau von Muskeleiweiß zu Aminosäuren, um diese wieder in Kohlenhydrate umzuwandeln, auszugleichen. Noch optimaler ist es die Aufnahme der Kohlenhydrate mit einem Proteinshake zu kombinieren. Im weiteren Tagesverlauf bei eher niedriger Belastung empfiehlt es sich, die Zufuhr an Kohlenhydraten geringer zu halten, da der Körper bei einer Sättigung an Kohlenhydraten kein Fett verbrennt. So paradox es auch klingen mag, aber auch Fett ist ein sehr wichtiger Nahrungsbestandteil, der lebensnotwendig ist. Es gibt die sogenannten fettlöslichen Vitamine wie z.B. Vitamine A, D, E und K, welche nur in Verbindung mit Fett aufgenommen und gespalten werden. Außerdem ist es nicht so, dass man nur von Fett “fett” wird sondern eher von überflüssigen Kohlenhydraten mit hohem glykämischen Index wie Zucker, Süssigkeiten usw. Fett ist schwer verdaulich, liegt länger im Magen und sättigt. Verzichtet man ganz und gar darauf, hat man ständig Hunger und nimmt am Ende wesentlich mehr Kalorien zu sich.

Weitere Tipps zur Ernährung sowie zum Training findet Ihr hier:gfe_logo

[Home] [Umgebung] [Tourismus] [Freizeit] [Sport] [Veranstaltungen] [Vereine]
gratis Counter by GOWEB   Besucher seit 13. Juli 2007       gratis Counter by GOWEB   Besucher Heute       gratis On Page Counter by GOWEBBesucher online